ausschließen

(unreg., trennb., hat -ge-)
I v/t
1. (jemanden, auch Arbeiter) lock out
2. (nicht zulassen) bar s.o. (aus from); aus einer Partei, Schule etc.: expel (from), exclude (from); SPORT disqualify (from); vorübergehend: suspend (from); (ausnehmen) exclude (von from); (aus der Gesellschaft oder Gemeinschaft) ausschließen ostracize; aus der Kirche ausschließen excommunicate; die Öffentlichkeit ausschließen exclude the public; sich ausgeschlossen fühlen feel left out (in the cold)
3. (Irrtum, Möglichkeit, Verbrechen etc.) rule out, preclude; jeden Zweifel ausschließen remove all (oder traces of) doubt; vom Umtausch ausgeschlossen non-exchangeable, non-refundable; der Rechtsweg ist ausgeschlossen bei Preisausschreiben etc.: etwa the judges’ (oder court’s) decision is final; auch: no appeal is permitted; das eine schließt das andere nicht aus the one does not exclude the other; einander oder sich (gegenseitig) ausschließen be mutually exclusive; es ist nicht auszuschließen, dass ... one cannot rule out the possibility that ...; ausgeschlossen
4. DRUCK. justify, space
II v/refl
1. exclude o.s. (von from); das gilt für alle, da(von) schließe ich mich nicht aus that applies to everyone, including myself
2. umg. (aussperren) lock (oder shut) o.s. out
* * *
(ausnehmen) to except;
(aussperren) to shut out; to lock out;
(nicht in Betracht ziehen) to rule out; to exclude; to preclude;
(nicht zulassen) to suspend; to bar; to debar; to disqualify; to foreclose; to eliminate;
(verbannen) to ostracize;
(vertreiben) to drive out; to expel
* * *
aus|schlie|ßen
vt sep
1) (= aussperren) to lock out
2) (= entfernen) to exclude; (aus Gemeinschaft) to expel; (vorübergehend) to suspend; (SPORT) to disqualify; (TYP) to justify; Panne, Fehler, Möglichkeit etc to rule out

das eine schließt das andere nicht aus — the one does not exclude the other

ich will nicht áússchließen, dass er ein Dieb ist, aber ... — I don't want to rule out the possibility that he's a thief but ...

die Öffentlichkeit áússchließen (Jur) — to exclude the public

See:
auch ausgeschlossen
* * *
1) (to prevent from entering: He's been barred from the club.) bar
2) (to get rid of; to omit or exclude: He was eliminated from the tennis match in the first round.) eliminate
3) (to prevent (someone) from sharing or taking part in something: They excluded her from the meeting.) exclude
4) (to shut out; to keep out: Fill the bottle to the top so as to exclude all air.) exclude
5) (to leave out of consideration: We cannot exclude the possibility that he was lying.) exclude
6) (to leave out; not to consider: We mustn't rule out the possibility of bad weather.) rule out
* * *
aus|schlie·ßen
vt irreg
1. (entfernen)
jdn [aus etw dat/von etw dat] \ausschließen to exclude sb [from sth]; (als Strafe a.) to bar sb [from sth]
die Öffentlichkeit [von etw dat] \ausschließen JUR to hold sth in camera spec, to exclude the public [from sth]
ein Mitglied [aus etw dat] \ausschließen to expel a member [from sth]; (vorübergehend) to suspend a member [from sth]
einen Spieler [von etw dat] \ausschließen to disqualify a player [from sth]
2. (für unmöglich halten)
etw \ausschließen to rule out sth sep
das eine schließt das andere nicht aus the one does not exclude the other, they're not mutually exclusive
ich will nicht \ausschließen, dass er ein Dieb ist, aber ... I don't want to rule out the possibility that he's a thief, but ...
3. (aussperren)
jdn/sich [aus etw dat] \ausschließen to lock out sep sb/lock oneself out [of sth]
* * *
unregelmäßiges transitives Verb
1) exclude (aus from)

er schließt sich von allem aus — he won't join in anything

2) (ausstoßen) expel (aus from)
3) (als nicht möglich, nicht gegeben annehmen, unmöglich machen) rule out

einander ausschließen — be mutually exclusive

4) (aussperren) lock out; s. auch ausgeschlossen
* * *
ausschließen (irr, trennb, hat -ge-)
A. v/t
1. (jemanden, auch Arbeiter) lock out
2. (nicht zulassen) bar sb (
aus from); aus einer Partei, Schule etc: expel (from), exclude (from); SPORT disqualify (from); vorübergehend: suspend (from); (ausnehmen) exclude (
von from); (
aus der Gesellschaft oder
Gemeinschaft)
ausschließen ostracize;
aus der Kirche ausschließen excommunicate;
die Öffentlichkeit ausschließen exclude the public;
sich ausgeschlossen fühlen feel left out (in the cold)
3. (Irrtum, Möglichkeit, Verbrechen etc) rule out, preclude;
jeden Zweifel ausschließen remove all (oder traces of) doubt;
vom Umtausch ausgeschlossen non-exchangeable, non-refundable;
der Rechtsweg ist ausgeschlossen bei Preisausschreiben etc: etwa the judges’ (oder court’s) decision is final; auch: no appeal is permitted;
das eine schließt das andere nicht aus the one does not exclude the other;
einander oder
sich (gegenseitig) ausschließen be mutually exclusive;
es ist nicht auszuschließen, dass … one cannot rule out the possibility that …; ausgeschlossen
4. TYPO justify, space
B. v/r
1. exclude o.s. (
von from);
das gilt für alle, da(von) schließe ich mich nicht aus that applies to everyone, including myself
2. umg (aussperren) lock (oder shut) o.s. out
* * *
unregelmäßiges transitives Verb
1) exclude (aus from)

er schließt sich von allem aus — he won't join in anything

2) (ausstoßen) expel (aus from)
3) (als nicht möglich, nicht gegeben annehmen, unmöglich machen) rule out

einander ausschließen — be mutually exclusive

4) (aussperren) lock out; s. auch ausgeschlossen
* * *
v.
to debar v.
to exclude v.
to foreclose v.
to preclude v.
to rule out v.
to space out v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Ausschließen — Ausschließen, verb. irreg. act. S. Schließen. 1. Hinaus schließen, durch Verschließung eines Ortes draußen zu bleiben nöthigen. 1) Eigentlich. Wir müssen eilen, sonst werden wir ausgeschlossen, nehmlich aus der Stadt, oder dem Hause. Noch mehr… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ausschließen — hat mehrere Bedeutungen: im Bleisatz; siehe Ausschließen (Bleisatz) in der Logik; siehe Ausschlussprinzip in der Soziologie; siehe Exklusion oder Soziale Isolation eine Sanktion im Wasserball, siehe Ausschluss (Wasserball) die härteste Strafe im… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausschließen — Ausschließen, 1) (präcludiren), Einen seines Rechtes für verlustig erklären; 2) einem Gefangenen die Ketten vor dem Verhör od. bei der Entlassung aus dem Gefängniß abnehmen; 3) (Buchdr.), eine Zeile a., eine gesetzte Zeile im Winkelhaken… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausschließen — Ausschließen, im Buchdruck einer Zeile im Winkelhaken die vorgeschriebene Breite geben, indem man durch Bleikörper (Ausschluß) die Räume zwischen den Wörtern vergrößert oder verringert …   Kleines Konversations-Lexikon

  • ausschließen — ↑disqualifizieren, ↑exkludieren, ↑exkommunizieren, ↑separieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • ausschließen — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • sperren Bsp.: • Der Trainer musste den Spieler wegen Dopings sperren …   Deutsch Wörterbuch

  • ausschließen — V. (Mittelstufe) jmdm. an etw. nicht teilnehmen lassen Beispiel: Der Sportler wurden wegen eines Dopingverdachts aus dem Wettbewerb ausgeschlossen …   Extremes Deutsch

  • ausschließen — ausschließen, schließt aus, schloss aus, hat ausgeschlossen So viel kann ich nicht bezahlen. Das ist völlig ausgeschlossen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • ausschließen — aus·schlie·ßen (hat) [Vt] 1 jemanden ausschließen das Haus, die Wohnung zuschließen, damit jemand nicht hineinkommt ≈ aussperren 2 jemanden (aus etwas) ausschließen bestimmen, dass jemand nicht mehr Mitglied einer Gruppe oder Organisation ist:… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausschließen — 1. aussperren, den Zutritt verwehren/verweigern. 2. absondern, ausgrenzen, ausschalten, ausscheiden, aussondern, ausstoßen, entfernen, entlassen, fortschicken, verbannen, verstoßen, verweisen, wegschicken; (bildungsspr.): eliminieren, relegieren; …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausschließen — nicht erlauben; unterbinden; verbieten; untersagen; nicht gestatten; auswerfen; hinauswerfen; ausstoßen; disqualifizieren; die rote Karte zeigen; vom Platz stellen; …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.